Ab in den Urlaub...

Kurz vor der ersehnten Sommerpause lockte das super schöne Wetter die Kinder aus Krippe, Kindergarten und Hort mit ihren Erzieherinnen zu interessanten Ausflügen in nächere Umgebung.

Die großen Krippenkinder verlebten einen spritzigen Vormittag am Groß Lüsewitzer See.

Auf diese Reise mit dem Zug nach Groß Lüsewitz begab sich auch die Gruppe von Frau Schoknecht.

Die Gruppen von Frau Gyger und Frau Ihrke besuchten u.a. andere Spielplätze in Sanitz und ernteten ihr Gemüse.

Die großen Krippis unternahmen mit ihrer Erzieherin Frau Kliesow einen Waldbesuch.

Leckere Smothies bereiteten die Krippenkinder mit ihrer Erzieherin Frau Jenß vor.

Unsere Vorschulkinder hatten so einige Höhepunkte. Zuerst wetteiferten sie beim Sportfest mit Vorschulkindern aus anderen Kitas und fuhren dann mit einem großen Reisebus zum Eselhof Schlaage.

Am Ende gabs die langersehnten Zuckertüten!!!

Unsere Hortis beendeten das Schuljahr mit einer Theatervorstellung im Turnraum für alle Kitakinder.

Wir wünschen allen Kindern schöne Ferien und den Familien einen erholsamen Urlaub!!

04.07.2018 Firmenlauf mit Elternbeteiligung

Nach einjähriger Pause beteiligte sich unsere Laufstaffel "Tenne Runners", mit einem neuen starken Elternteam, in der Kategorie "Mixed Team". Mit einem stolzen 5. Platz von 208 Mixed Teams und einer Gesamtplatzierung 82. von 599 Laufstaffeln, brillierten wir über 4 x 3,5 km im Rostocker Stadthafen. Vielen Dank  an unsere laufsatarken Eltern!

v.l. Sebastian Krause (Papa von Charlotta und Mathilda), Ina Bauermann (Mama von Loris), Simone Horn        (Erzieherin), Andre`Hagemeister (Papa von Nick und Lucy)

28.06.2018 Verkehrserziehung und Bewegungsförderung

Ein aufregender Tag begann in unserer Kita für alle Kinder von 4 bis 6 Jahre, weil sie ihre Fahr- oder Laufräder von zu Hause mitbringen durften. Bei schönstem Sonnenschein absolvierten sie ein Fahrsicherheitsparcours unter Anleitung der Verkehrswacht Sanitz/ Tessin. Zuvor gab es für jede Gruppe ein Einweisung zu Verkehrsregeln für Radfahrer inklusive der Wichtigkeit des Tragens eines Fahrradhelms. Die Kinder hörten gespannt zu und beherzigten die wohlgemeinten Ratschläge.

WM Fieber in der Kita

Aus aktuellem Anlass starteten wir am 04.07.2018 ein WM Finale der großen Krippen- sowie aller Kindergartengruppen. Der Tag begann mit einem leckeren WM Frühstücksbuffet, das die Eltern für ihre Kinder kreierten. Im Anschluss war Anpfiff für die 5 minütigen Gruppenspiele auf unserem Fußballfeld. Es traten jeweils Jungen gegen Mädchen einer Gruppe an sowie Krippe 3 gegen Krippe 4. Es war ein Heidenspaß für die Kinder und Erzieherinnen, die teilweise tatkräftig unterstützten. Nach den Spielen konnten die Kinder mit den Farben Schwarz, Rot Gold kreativ werden und sich beim Torwandschießen erproben.

04.05.2018 Aktion Hochbeet mit unserem EDEKA

Unter dem Thema "Aus Liebe zum Nachwuchs" startete zum 3. Mal die Aktion Hochbeet auf unserem Kitagelände, in Zusammenarbeit mit der EDEKA Stiftung und dem EDEKA Eiternick in Sanitz. Sie zielt darauf ab, Kinder schon frühzeitig für eine ausgewogene Ernährung zu begeistern. Eine Kindergartengruppe erhielt die Möglichkeit, ihr eigenes Gemüse anzubauen. Im Gesprächskreis erfuhren die Kinder etwas über die notwendige Pflege ihres angebauten Gemüses, über Schädlinge die es befallen können und wie sie es davor schützen. Die Mitarbeiter der EDEKA Stiftung und die Inhaber unseres EDEKA Eiternick beantworteten alle neugierigen Kinderfragen und brachten einen großen Probierteller zur Verkostung mit. Seit dem gehen die Kinder täglich gießen und schauen nach, ob ihr Gemüse schon gewachsen ist. Vielen Dank für diese tolle Erfahrung!