Besuch im Waldkindergarten

Am 10.08.2021 übergaben die Kinder des Waldkindergartens in Kösterbeck dem Landtagsabgeordneten Dirk Stamer einen Bogen voller Wünsche und Sorgen.
Da Herr Stamer mit seinem mobilen Wahlkreisbüro direkt gegenüber unseres Bauwagens Halt machte, nutzten die Kinder die Möglichkeit sich selber für ihre Wünsche und Sorgen stark zu machen und sich im gesellschaftlichen Diskurs zu beteiligen.
Wichtige Themen für die Kinder sind der Müll im Wald und unangeleinte Hunde, denen wir begegnen. Auch thematisierten die Kinder, dass sie sich Sorgen um die Bäume machen. So wurde sich gewünscht, dass es genug regnet, damit keine Waldbrände entstehen, aber auch nicht so viel, dass es Hochwasser gibt.
Auch wünschten sich die Kinder einen Zebrastreifen an der Bushaltestelle in Kösterbeck auf ihrem Weg in den Wald und dass das Mittagessen im Kindergarten immer schmeckt.
Wir übergaben Herrn Stamer einen großen Papierbogen voller Zeichnungen der Wünsche und Sorgen und bedanken uns fürs geduldige Zuhören und sind gespannt, was in unserer Umgebung demnächst passiert.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.